Die ElternMitWirkung Boppartshof organisiert pro Jahr zwei Veranstaltungen zu aktuellen Themen rund um Familie, Erziehung und die Lebenswelt unserer Kinder. Gerne nehmen wir eure Ideen und Vorschläge entgegen:


Ausblick

Elternvortrag 18. November 2021: Pubertät

Pubertät ist eine Tatsache keine Krankheit

Kaum ein Thema beschäftigt Eltern mehr als die Pubertät. Die Familylab-Referentinnen Ursula Meienhofer und Doris Zgraggen gestalten dazu im Anschluss an die Elternversammlung einen interaktiven Vortrag, der sich an den Werten des dänischen Familientherapeuten Jesper Juul orientiert. Themenschwerpunkte sind:

  • Smartphone: Fluch oder Segen?
  • Grenzen setzen - Vertrauen
  • Verantwortung übernehmen


Rückblick

Online-Elternvortrag 10. März 2021: "Mein Körper gehört mir!"

Sexuelle Gewalt: "Kinder sind gefährdet, weil...

...sie gelernt haben, Erwachsenen zu gehorchen." Diese Aussage macht umso nachdenklicher, als dass über 80% der sexuellen Übergriffe durch Verwandte oder nahe Bezugspersonen erfolgen. "Verabschieden Sie sich von der Vorstellung des unbekannten Täters, der im Kastenwagen vorfährt", sagt Anna Mähr vom Kinderschutzzentrum St.Gallen. Wenn es Fremde sind, dann erfolgt die Anbahnung heutzutage fast immer über digitale Kanäle (z.B. in Online-Chats). Das zum Teil schwer verdauliche Thema ist leider hochaktuell: Jedes 5. Mädchen und jeder 11. Junge sind von sexueller Ausbeutung betroffen. Anna Mähr informierte kompetent und einfühlsam zu Fragen, die uns Eltern beschäftigen: Was können wir alle im Alltag beitragen, um Kinder vor Übergriffen zu schützen? Wie stärke ich mein Kind, damit es sich selbst schützen kann? Wie reagiere ich in einem Verdachtsfall?